Geht die Welt jetzt unter…?

weltuntergang

…das ist natürlich übertrieben, nein die Welt geht jetzt nicht unter. Um genau zu sein-es passiert überhaupt gar nichts, das geht alles weiter wie bisher.

Nur weil sich jemand aus Deiner E-Mail Liste ausgetragen hat?

Darüber machst Du Dir Gedanken? oder sogar Sorgen? Denkst Du jetzt, niemand will Deine E-Mails lesen? Keiner mag Dich, Dein Business ist am Ende?

Bullshit!!!

Wie viele E-Mail Adressen hast Du in der Liste? 1000, 2000, 500? Und 5 Menschen haben sich aus Deiner Liste ausgetragen, dann ist es doch kein Problem. Das ist deren Recht, dann waren diese Menschen nicht Deine Zielgruppe. Du denkst doch nicht im Ernst, dass jeder der sich eingetragen hat, ewig bleibt.

Es gab bestimmt Gründe dafür. Sie haben sich für Deine Themen nicht interessiert, es waren zu viele Nachrichten, zu lange, zu kurze Texte…usw. Das ist doch egal, das musst Du einfach akzeptieren.

5 Leser tragen sich heute aus und morgen hast Du 15 neue in Deiner Liste…

…und Dein Geschäft rollt weiter. Daran musst Du Dich gewöhnen, weiter machen und sich auf wesentliche konzentrieren-auf Geld verdienen, denn deswegen bist Du Doch im Online Marketing tätig, oder?

 

Wenn der Aufbau Deiner E-Mail Liste mühsam vorkommt, lass es doch automatisch laufen. Hier hast Du die Lösung:

JA ICH WILL MEINE EMAIL LISTE AUTOMATISCH AUFBAUEN

Lebensgefahr! Im Supermarkt wartet der schleichende Tod!

Affiliate Lifestyle System Partnerprogramm

Letztens stand ich mal wieder kurz an der Kasse eines Supermarktes um die Ecke. Vor mir standen, wie immer einige Leute die mal mehr, mal weniger viele Dinge auf dem Band gelegt hatten. Während ich so wartete, hatte ich so die Gelegenheit, eigentlich recht unfreiwillig, das Gespräch zweier Supermarktangestellter, mitzuhören.

In diesem Gespräch ging es, wie sollte es auch anders sein, um ihren Job in diesem Supermarkt. Beide waren im besten Alter, standen noch vollkommen am Beginn Ihres Lebens. Ich denke beide so um die 25- 30 Jahre jung.

Der eine von beiden war vollkommen dankbar für seinen Job und glücklich in diesem Supermarkt zu arbeiten. Was mir bei dem älteren der Beiden sofort auffiel, war das er das genaue Gegenteil davon war. Er hatte nur noch 3 Tage zu arbeiten, allerdings die Spätschicht, die bis 22.00 Uhr geht. Dann endlich langes Wochenende. Und daaaaann, endlich 3 Wochen Urlaub.

In seinem Gespräch ging es nur darum, wann er endlich wieder aus diesem Supermarkt rauskommen würde. Ob am Abend, zum Feierabend, am Wochenende für ein paar Tage oder mal für 2-3 Wochen zusammenhängend am Stück.

Insgeheim dachte ich mir so…. Mensch, das hört sich ja fast so an, ob er in einem Strafgefangenen langer arbeiten würde.

Und sind wir mal ehrlich. Viele der heutigen Jobs, sind doch genau das, oder? Die Menschen hassen, ihre Jobs so sehr, das sich all ihre Gedanken ausschließlich nur um den Feierabend, das Wochenende oder den Urlaub drehen.

Und so leben sie dann 30, 40, gar 50 Jahre, um dann auf direktem Wege von diesem Hamsterradleben hinein in die Altersarmut zu rutschen.

Willst Du wirklich so weitermachen?

Dieses System, ich spreche von diesem Hamsterrad, macht dich garantiert krank, arm und raubt dir jegliche Energie, wenn Du genau so weitermachst.

Hör endlich auf damit!

Hey, wir leben im 21. Jahrhundert! Das Internet wurde bereits erfunden. Tagtäglich wechseln Milliarden, ja, Milliarden von Euros über das Internet den Besitzer. Und Du kennst nur den einzigen Weg, deine wertvolle Lebenszeit gegen Geld zu tauschen?

Ich habe für mich zum Beispiel vor einigen Monaten, ein Online Empfehlungssystem gefunden, wir sprechen hier von Affiliate Marketing, das mir jeden Monat und das sogar zu einen hohen Anteil, passiv und vollkommen automatisiert, Onlineeinnahmen generiert. Mal fünf- bis achthundert Euro, in einigen Monaten aber bereits auch schon über tausend Euro und bei weitem auch mehr. Ich bin restlos begeistert, denn danach habe ich schon immer gesucht.

Es ist ein fix-und fertiges System, sofort startklar, erfolgserprobt und für Jedermann- und Frau, einsetzbar. 

Torsten und Stefan, die Gründer dieses Affiliate Lifestyle Systems (AFLS), zeigen dir sogar in einem kurzen Online Seminar, wie das AFLS genau funktioniert und wie Du es für dich einsetzen kannst.

Interessiert? Ok, schau Dir dieses kostenlose Video an >>> klicke hier

 

Gib niemals auf…, (der blinde Schwimmer)

…, denn Du weißt nicht wie nah am Ziel Du schon bist.

Ein Satz aus dem Buch, welches ich neulich gelesen habe. Es hat sich so fest in meinen „Arbeitsspeicher“ eingebrannt, dass es nicht mehr gelöscht wird. Wie oft wollte ich schon mit der ganzen Geschichte mit Online Marketing aufhören? Ich weiß es nicht, bestimmt oft genug. Am Anfang geht es aber jedem so, wenn man Leute in diesem Business so hört.

Man wird einfach ungeduldig, weil die Ergebnisse am Anfang aus bleiben. Man verliert die Lust und das Interesse und hört auf.

Auf dem Sofa ist es bequem, RTL zeigt „schöne“ Sendungen über Menschen die etwas erreicht haben. Aber im Hamsterrad braucht man keine Verantwortung für sein Leben zu übernehmen wenn man die Taschen seines Chefs voll macht. Man lässt sich von Anderen steuern und jammert, warum hat der Reiche im RTL mehr als ich? Der macht doch gar nichts, darf aber mit einem Porsche fahren und in einer Villa wohnen. In den Medien wird absichtlich nur die schöne Seite dieser Medaille gezeigt…

„Dein Leben beginnt dort, wo deine Komfortzone endet.“

Der steinige Weg zu diesem schönen Leben wird nicht gezeigt, warum? Warum zeigt RTL keine Anleitung zum Thema „Wie werde ich reich?“ oder „Wie erreche ich schnell meine Ziele?“ ? Wieso werden wir in der Schule darüber nicht unterrichtet?

Diese Fragen kannst Du Dir selbst beantworten oder, wenn Du Lust hast unten ein Kommentar schreiben 😉

Klar, Du willst endlich mal (das versprochene) Geld verdienen, denn wegen dem Geld hast Du das doch angefangen. Du schreibst Artikel, postest auf Facebook, Twitter, Instagram, sprichst Menschen an und erzählst von Deinem Geschäft und ärgerst Dich, dass es keine Ergebnisse gibt. Vielleicht ist es so, weil Du das nur wegen Geld machst. Versuche Deine Einstellung zu ändern, finde in dem was Du machst Deine Lebensaufgabe. Den Weg zu Deinem Ziel. Den Weg zu Deiner Unabhängigkeit und Freiheit.

Du musst „am Ball“ bleiben, systematisch arbeiten. Nimm Dein Leben in Deine Hand. Gib nicht auf, bis Du Dein nächstes Ziel erreicht hast.

„Hör auf, dich auf andere zu verlassen, verlasse dich nur auf dich!“ 

Ich will hier gar nicht klugscheißen ;), darf ich nicht, ich bin zu kurz dabei um hier mit großen Sprüchen anzugeben aber schon lange genug um meine Erfahrungen weiter zu geben. Das bezieht sich jetzt nicht nur auf diese Branche sondern allgemein auf unser Leben.

Aber zurück zum Buch und zu der Geschichte über das Aufgeben, denn darüber wollte ich hier erzählen. Der Autor beschreibt einen blinden Schwimmer der, obwohl er blind ist, zum anderen Ufer schwimmen muss. Er sieht nicht wie weit er schon geschwommen ist und wie nah am Ziel er ist. Sein Weg bis jetzt war nicht einfach, er musste mit hohen Wellen kämpfen, alles tut weh, der Magen ist voll Wasser. Er war lange unterwegs und…. er denkt an Aufgeben, er hat keine Kraft mehr. Er weiß nicht wie weit es noch zum Ziel ist und will einfach zurück, weil er an sein Erfolg zweifelt.

Und, obwohl er schon fast das andere Ufer erreicht hatte, dreht er um. Das Ziel war fast vor seiner Nase, er konnte es leider nicht sehen. Er würde es aber in kürze spüren…

Und so ist es mit unseren Zielen im Leben, wir wissen nicht wann der Durchbruch kommt, deshalb darfst Du nie aufgeben. Wenn Du ein Ziel vor Augen hast, mach Dich auf den Weg dahin, egal, ob deine Schritte groß oder klein sind, bleib einfach in Bewegung bis Du Dein Ziel erreicht hast.

Das Buch von Alex Fischer kannst Du hier bestellen.

Pin It on Pinterest